Idee Rundweg

Der Baldeggersee prägt den oberen, luzernischen Teil des Seetals. Mit seiner reizvollen Umgebung zieht er die Menschen seit langem in seinen Bann.

So nahm der Regionalplanungsverband Seetal das Vorhaben eines Seerundwegs schon vor Jahrzehnten an die Hand. Bis heute leider ohne Erfolg. Auf der Ostseite besteht bereits ein beliebter Wanderweg, der die Schutzziele und die Bedürfnisse der Wanderer berücksichtigt. Auf der Westseite und am Südende hingegen sind die bestehenden Wegabschnitte zum Teil sehr unbefriedigend oder gar nicht vorhanden.

Absichtserklärung

2013 haben die vier Seegemeinden Hitzkirch, Hochdorf, Hohenrain und Römerswil in einer Absichtserklärung den festen Willen bekundet, das Rundwegprojekt zum Abschluss zu bringen. Schliesslich haben die Seegemeinden und die IDEE SEETAL im April 2016 entschieden, den Weg jetzt im Detail zu planen und gleichzeitig wurde dabei die definitive Linienführung beschlossen.

 

Verein

Um diese Absicht umzusetzen und die Realisierung voranzutreiben, haben einige Initianten aus dem Seetal Ende 2014 den Verein Rundweg Baldeggersee gegründet. Zusätzlich zum Bau der fehlenden Wegabschnitte will der Verein auch dafür sorgen, dass der Seerundweg mit Elementen ergänzt wird, welche dem Naturverständnis und sinnvollen Freizeitaktivitäten dienen.